Paarberatung

Paarberatung

In Partnerschaften kann es aus vielschichtigen Gründen zu Krisen kommen. Beispielsweise können Schwellensituationen des Lebens (z.B. Schwangerschaft, Geburt, berufliche Veränderungen, Umzüge, Krankheiten und Todesfälle in der familiären Umgebung) zu Identitätskrisen und Irritationen in der Partnerbeziehung führen. Auch früh verinnerlichte, in der Ursprungsfamilie erlebte Beziehungserfahrungen und –muster können das aktuelle Beziehungsleben stören, da „alte“ Beziehungängste und –wünsche in aktuellen Beziehungssituationen oft unbewusst aktiviert werden.

Eine professionelle Paarberatung hilft, Licht in das oft komplexe Ursachengeflecht von Partnerschaftskrisen zu bringen und eröffnet Perspektiven, auf welchen Wegen die gestörte Beziehung verbessert werden kann. Wir verstehen uns primär als Anwälte der Beziehung. Sollte sich im Beratungsprozess jedoch herausstellen, dass die Partner keine Basis mehr für die Fortführung der Beziehung sehen, begleiten wir Sie auch mit dem Ziel, die Trennung respektvoll und fair umzusetzen.

Bitte beachten Sie, dass Paarberatungen nicht über die Krankenversicherungen abgerechnet werden können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>